Durchlaufbehälter


Durchlaufbehälter
zwischen Wasserwerk und Wasserversorgungsgebiet liegender Wasserspeicher. Das gesamte im zugehörigen Wasserversorgungsgebiet benötigte Wasser wird durch den Behälter geleitet DIN 4046 Wasserversorgung.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens . 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hochbehälter — Funktionsweise des Hochbehälters am Beispiel eines Wasserturms Der Hochbehälter ist ein Wasserspeicherreservoir der Wasserversorgung für Trinkwasser und Nutzwasser (Bewässerung, Energiegewinnung, Prozesstechnik), das das Wasser durch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserbehälter (Wasserwirtschaft) — Ein Wasserbehälter (abgekürzt mit „Wbh“) ist ein Sammelbehälter insbesondere zur Speicherung von Trinkwasser. Ein Wasserbehälter wird von Wasserwerken betrieben, welche die Aufgabe haben, die permanente Versorgung der in einem bestimmten Gebiet… …   Deutsch Wikipedia